Nicolas Fontaine nimmt Abschied

Die Deutsche Bank KunstHalle eröffnet heute Abend "Pimp My Ride to Heaven"

Um 19:00 eröffnet heute die Deutsche Bank KunstHalle Unter den Linden ihre erste Einzelausstellung von Nicolas Fontaine. In “Pimp My Ride to Heaven” nimmt der Künstler pompös Abschied von vergangenen Identitäten. Sie sind herzlich dazu eingeladen, Nicolas Fontaine ist anwesend. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie mehr »

Vintage Bankett

Jonas Wendelins kulinarische Zeitreise in den Kellerstaub Berlins

Haben Sie schon einmal dreißig Jahre alte eingelegte Spreegurken gekostet? Oder eine Spätlese aus dem Jahr 1973 probiert? Gestern hätten Sie Gelegenheit dazu gehabt. Jonas Wendelin hat Staubkrusten auf Einweckgläsern und Gin aus der Nachkriegszeit aufgetischt.

Lesen Sie mehr »

Ausstellung verkehrt

"Das unbekannte Werk" zeigt Arbeiten, die gar nicht als Kunst gedacht waren

Eriko Yamaziaki hat mich via Facebook eingeladen. Die Ausstellung “Das unbekannte Werk” verspricht einen neuen, besonderen Kunstgenuss: Tomoko Mori hat Unkunst kuratiert. Sehr interessant, werfen Sie einen Blick in dieses malerische Studio – der Ausflug nach Neukölln lohnt. Nur noch morgen, Sonntag, geöffnet!

Lesen Sie mehr »

Frère Reinert

╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽╽╽╿╽╿╽

Lesen Sie mehr »

Der beste Internet Provider

Ihr Webhosting Anbieter ist ähnlich bedeutsam für Ihre Internetpräsenz, wie eine Airline für Ihren Flug. Ein Webspace Vergleich lohnt!

Der Webhosting Provider ist der wichtigste Partner für den Betrieb einer Internetpräsenz. Preis, Sicherheit, Service, Rechtsraum … das gesamte Paket muss stimmen. In diesem Artikel stelle ich meine bisherigen Erfahrungen mit Providern vor und empfehle auch einige von ihnen sehr.

Lesen Sie mehr »

Marcela Zaroni

!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌ •̳̳̳̳̳̳̳̳̳͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌!͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌͌

Lesen Sie mehr »

Zweispaltigen WordPress Galerien ein Bild mittlerer Größe zuweisen

Alle galleries der WordPress Mediathek rufen standardmäßig Thumbnails auf. Webentwickler Bernhard Kau schafft Abhilfe für zwei- und einspaltige Varianten.

WordPress Galerien greifen auf Thumbnails zu. Für einspaltige oder zweispaltige Galerien sind diese Bildchen oft zu klein. Webentwickler Bernhard Kau hat ein Plugin veröffentlicht, das automatisch 2-column Galerien Bilder in “medium” und 1-column Galerien “large” images zuweist.

Lesen Sie mehr »

Paul Herz

▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▄▇▄▇▀▇▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▄▇▐▄▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁

◢▀▌▄▇▀▐▄▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▀▌▇▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▄▇▄▇▀▇▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁

◢▄▇▐▄▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▀▌▄▇▀▐▀▌▄▇▀▇▀▌▄▇▀▇▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁

◢▄▇▄▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁◢▀▌▄▇▀▐▄▀◣▁▂▃▄▅▄▃▂▁

Lesen Sie mehr »

Das Plugin “2-Click Social Media Buttons” gestalten

Eine so gute Idee wie "2 Klicks für mehr Datenschutz" für WordPress sollte nicht am Aussehen scheitern

2 Klicks für mehr Datenschutz von heise.de ist die beste Lösung für social Buttons. Webentwickler Peter Pfeufer hat daraus das WordPress Plugin “2 Click Social Media Buttons” gemacht. In diesem Artikel zeige ich, wie man CSS Klassen verändern und eigene Buttons in das Plugin einsetzen kann.

Lesen Sie mehr »

Gordon Scobie

̗̘͕̹͓̼̤̹ͦ͂ͤ ͕̭̗̞͐̄ͫ͐͌ͫ̀͌̅ ͉͔͕̰̱̥͚̮̯͖ͦͫͮ̀̽̀ͫ́̉͌̊̈́̌̿̽ ̹̩̪̯̟͙̳͎͇̙̳̜̺̣̗̟̯̩̩̂̐̾ͣ͂̂ͯ̇̈ ̣͇̝͕̜̘̟̟̪̟͔̥̗͖̟̿̿ͯͧ̉̎͐̄́̀̒̉l̳͓͖̪̺͖̠͍̻̗̐͑̇͋̓̋̈́ͩ̄ͭͦ̉̎̃̓ͅä͖̣͍͚̭̗̰̗̙̜̹̹̙̙̣͉͔́͑ͣ̌́̑̌̿ͬͫ̓́̚ ͕̬͚̻̝̥̱̻͕͇̩̭̬͖̽̉̓ͨ͑͗ͮ̌̏̉̊͑͌ͩ͒̈́̄ͩr͕͓̤̜̦̗̹͉̻̬̯̤̱̰̔ͧ̄ͨͬͦͥ̃̐ͣͣ̈́̔̚ẽ̗͍̹̠̪̙̱̰̠̹̺̝̗̮̯͚̥̠̳ͫ̎̈̇̇̎̄͋̀̀̑̑̈ͩ͐̆̚̚s͓͔̼̦̭͉̭̯̱̜̥̒͂̓ͪ̿͛ͩ̏̎͗ͧͣ̅ȉ̜̘͚̟̟̰͇̪̮͍̅͂͋ͪ̔ͤͭ͐̑́̉̏͛̏̀ͤͦs̙̣̫̘͍̣̜̤̰̫͉͙ͮ̒ͥ͛̆ͥ͌́͆̈́̇ͬ̀̅̓̆t͙͔̲͚̟̮̻̔ͮ̍̈͊͒́̓ͧ̈́͐̌̋ͅa̘̙̥͚̣̍̾̽̾̋ͮͬͩͯn̟͖̠͎̹͓͎̻̭̰̟͙̹̪̘͙̰̙̬̓ͩ̈́́ͪ̅ͦ͒̐͗ͨ͗̇̓c̺̯̗͓̻̔̇̎ͥͣ̈ͅȇ̲̳̟͇̗̟͔̲͈̹̰̋ͫ͛̒̑̇͆͋̂̄̉ͮ͗͛ͥͅ ̻̰̝̳̜͚̿̑ͫ̃͑ͫͬ͒̔̓̚̚v͚̹͔̻͚̺͓̔̅ͪ̉͂̐͆ͩ́̍̏͆͂͛̊̄ȍ̳͍̙͓̭̖́ͣ̋̔̐ͭ͆ͫ͆ͩu͇̥͍̻͇̤͙̖̪͓ͤ̒̒̿͂̎̈̓s̳̘͇̗̣̫̼̪̖̱̞̝͇̳̗ͬ͋ͪ͂͒̋ͨ̿̆̈ ͇͍̮͚̼̤͓͓̑̈͗̄̀́̂͒ṛ͔̥̝̜͍͇̏͛̄̈́͑̊̀ͨ̎͑̿̑ͤ̆̀ͫͅe͙͚͚̰͔̖̭͓̳̬͚̦̦̠̞̜͉̬ͦͨͤͯͬͭ̓̏̓̑͛͌͒̈́͗̇m̮̟͈̩͇͇̤͂̀ͩ̉̐͌̃̈̊̆͗̎ͤ͐͑̎̅̚e̬̰̮̞̳̺͖̪̳̗̭̖̖̪̹ͤ̐̀̒̈́͑ͥr̞̘̙̳͙̙̜͇̟̹̪̭͎̪ͮͩ̂̈́̄̏̈́c͇͉̼̜̮͈̣̟̠ͨ̌̈́̏ͯͫ̔̂̚i̳̞̲̖̭̹̫̘̪̗̩͕̤̖̭̽̑͌̇̑̒ͮe͉̲̱͔̪̻̝͇̣̺̬̪͕͚ͫ̋̑̾̂̎͒ͩ̓̀͌ͧ̈ͧͪ ͇̘̭̹̪͇̤̭̬̯̩̺̂͆̑̉ͅd͇̪̯̠̻͋̿̓̿ͩͮ͆̒ͬ́̔̏ͨ̂ͨ̈́e̫͖̱̦̙͚̜̬͚͒̅́͑̅͛ͮͬ͊̾̇ͬͩ̓͒̆͋ ͓̩̜͚̘̱̳̞̱̲̠͚͖̣͇̀̆̓ͤ̋̏̉͂ͅv͉̲̯̟͖ͫ̄̌̈̒ͧ͛̍ͫͮͮ͗͐̚ö̤̟͕̯̝ͦͯ̏̓͌t͉̞͕̲̹͓̭̰͉͕̥͓ͭ̊̉ͮ̌̀̈́ͫͅr̯̤͍͙͗͛̓̋̽ͮͬͨ͋e͙̼̬͚̥͖͇̪̼̯̹̤̻̥̗͉̗͂͗̋̐̈́̑͛ͅͅ ̩̗͔̠̞͎̣̳͖͉̰̯͙̻̝̦̺̦͆ͧ̿ͧͣ̐ā̮̹͎̤̼̦̻͕̎̄͐͂̾̾̓t̥̠̟̦̫͕̻̝̳̖̝̹̖̝̬̭̟̝͇͈͖̬͇̺̟̬̭ͩͫ̅̌ͤͧͫ̔͊̈́ͭͧ̉̆ͅ ̝̱̺͕̻͙͉̬̗̩̝̮̠̦̙̬̬̅͗̃̿̿̔ͯͣ̂̿͋͗̽͋̒ͮ̚̚ ̝̹̪̭̯̝̞̯̘́ͦ͛͐̓̐̋ͨ̀̃ͯͨͨͩ̚ͅ ͔̤͓̭̪͍̀̉͑ͭ̐ͮͯ̂ͮͣͮ̾ͮ̒̚ ̯̲̼̣̘͍̩̰͉͓͚̖̘̯̺͓̊̑̊ͨ͋͑̽͆͐̏̔ͬ͑͒̂̽̚ ̺̼̟̥̖̺̟̝̖̩͙͔͑̔͒͊ͦͫ͆̉́̚̚ ̱̟̗̠͉̰̠̳̺̰̘̮̖̹͉̜̼ͭ͒ͣ̔̂̾̄ ̳̮͕̜̻̰̹̺̦̫͋ͪͦͪ͒͛̑̄ ̥̤̟̩̣͚͉͔̩̣̩̬̇̈́̑̒̈́̿̈́̅̑͊̚ͅ

Lesen Sie mehr »

Ein paar Gedanken über das Logbuch

Was schon längst Praxis bei Granaton ist, kurz zusammengefasst: Ich werde kein Logbuch mehr führen, dafür mehr Fachartikel schreiben.

Ein Logbuch eignet sich wunderbar, um Lernprozesse in Gang zu setzen und sie mit der Welt zu teilen. Machmal lernt man dabei, dass man nicht der Typ ist für tägliches Schreiben – und dass man seine Onlinestrategie an seine Persönlichkeit anpassen sollte.

Lesen Sie mehr »

Mateo Garcia

ᴽ̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥̥͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛͛⁞ᶿ͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͍͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋͋⁞

Lesen Sie mehr »

“Deine Kunst ist zu schön!”

Anna Talens folgt nicht allen Moden. Schon gar nicht denen im deutschen Kunstmarkt.

Beauty and Decay war die feinste Ausstellung des Jahres. Zur Finissage klaubten kleine Kinder von Gästen herabgefallene Goldstäubchen auf. Sie warfen sie in die Luft und tanzten im Goldregen. Die Liebe zu Glanz und Glitter ist uns anscheinend in die Wiege gelegt. Ist das vererbar?

Lesen Sie mehr »

Km Temporaer zeigt in Berlin die Ausstellung “surplus living”

Aber wie findet man bloß hin?

Die berliner Kunstszene wird vor allen Dingen durch KünstlerInnen und AkademikerInnen belebt, die eigeninitiativ Ausstellungen, Happenings und Performances in architektonisch ungewöhnlichen Leerständen organisieren. Das Kollektiv Km Temporaer hat mit der Show “surplus living” ein geheimnisvolles und überzeugendes Nebeneinander verschiedenster künstlerischer Positionen erzeugt.

Lesen Sie mehr »