Beiträge für Suchmaschinen optimieren

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Ein kurzer Blick auf meine Aktivitäten der vergangenen zwei Tage zeigt mir, dass bereits einige Beiträge entstanden sind. Ich will diese Beiträge nun für Suchmaschinen optimieren. Die Vorschau, die von Beiträgen in den Suchmaschinen angezeigt wird, beispielsweise. Auch die Keywords der Beiträge und die Meta-description, die von Suchmaschinen dargestellt wird, kann man über ein SEO Plugin präzise definieren. Ich installiere das Plugin SEO von YOAST. Eine kleine Willkommenstour erklärt mir die wichtigsten Features. Die individuellen, seitenweiten Einstellungen für das Plugin werde ich später machen, dazu werde ich mich noch in ein paar Punkten einlesen müssen. Unter jedem Beitrag, jeder Seite und jedem Bild werden nun relevante SEO Einstellungsmöglichkeiten angezeigt. Ich mache mich gleich an die Arbeit und optimiere jeden Beitrag.

Die präziseste Suchmaschinenoptimierung ist nutzlos, solange die Website nicht in Suchmaschinen indiziert ist. Eigentlich bekommen Google und Bing einen Hinweis, wenn eine neue WordPress Seite aufgesetzt wird und schicken ihre Crawler vorbei. Aber darauf will ich nicht warten. Deshalb rufe ich die „Content übermitteln“ Seite von Google auf, logge mich in den Administratortools mit meinem neuen Google+ Account ein und bitte um Aufnahme in den Google-Himmel.

Die Google-Richtlinien für die Optimierung der eigenen Seite sind in einem von Google selbst herausgegebenen PDF zusammengefasst. Wer sich noch nie mit onsite-Suchmaschinenoptimierung beschäftigt hat, findet hier einen guten Einstieg.

Auch Bing möchte gerne wahrgenommen und respektiert werden. Deshalb übermittle ich meine Website an Bing. (Die Übermittlung an Yahoo und andere Suchmaschinen kann ich in den globalen Einstellungen des SEO Plugins vornehmen.)

Ein weiterer interessanter Faktor für die Bewertung von Webseiten ist der Alexa Rank. Wer davon noch nie gehört hat, und nicht weiß, wie man ihn interpretieren kann, kann auf der Seite Seo-Newsticker eine Einführung von Seo-Bloggerin Christina Fuchs lesen. Ich registriere meine Seite auch bei Alexa.

Teilen Sie Ihre Meinung mit