Die ideale Kamera für Blogger

Weshalb die Nikon Coolpix P7700 und ihr Nachfolgemodell P7800 unschlagbar sind

Welche Kamera passt am besten zu mir als Bloggerin? Was sollte ich beachten beim Kauf einer smarten Partnerin für Events, Konferenzen und Kunst, welches Modell ist die ideale Begleiterin? Nach monatelanger Suche und ausführlicher Recherche, nicht zuletzt auf der IFA, habe ich in einem berliner Fotofachgeschäft die Nikon Coolpix P7700 entdeckt, mit ihrem Nachfolgemodell P7800 verglichen und noch schnell gekauft, bevor sie von Nikon aus dem Programm genommen wird.

Lesen Sie mehr »

WordPress Plugins für mehr Sicherheit und Ordnung

Wer seine Bloginhalte aufräumt, kann auch besser in Suchmaschinen ranken.

Während meines ersten Jahres als Bloggerin habe ich eine Reihe von Notwendigkeiten im Umgang mit Textstruktur, Blogsicherheit und Gestaltungselementen entdeckt, die ich durch wenig geläufige WordPress Plugins bearbeiten kann. Mein herzlicher Dank geht an Benjamin Neske und Malte Kebbel für ihre guten Tipps und ihre tatkräftige Unterstützung.

Lesen Sie mehr »

Der Kampf um den Webfont

Wie man Babetta und ihre Freunde auf (beinahe) allen Geräten richtig performen lassen kann.

Die Webschrift! Wer von Ihnen hat eine?

1, 2, 3, 4 … fragen wir einmal anders: WER benutzt KEINEN Webfont?

Die Babetta Familie von Viktor Nübel wurde von Neonschriftzügen auf Fassaden historischer Geschäfte inspiriert.

Sehen Sie? Sie sind auch schon angesteckt vom Typo-Hype des Web. Es ist auch zu verführerisch, endlich schöne Schriftbilder und attraktive Corporate Typography in seine Internetpräsenz mit integrieren zu können. Es gibt… Lesen Sie mehr »

WDF*IDF (Tool) einfach erklärt

Ein momentaner Hype der SEO beruht auf jahrzehntealten Berechnungen einer Wissenschaftlerin. Ist WDF*IDF für Texte im Netz überhaupt sinnvoll?

Wdf*idf ist ein Begriffsgeist im Onlinemarketing, mit dem ich mich als Marketingmanagerin auseinandersetzen musste. Er taucht aktuell überall auf, viele Leute eifern danach, ihn zu verstehen, anzuwenden oder Tools dafür zu entwickeln. Doch ganz ehrlich? Nachdem ich ausführlich getestet und probiert habe, ob das Prinzip funktioniert, muss ich sagen, ich halte nicht viel davon. Schreiben sollte menschlich bleiben. Es gibt mehr Möglichkeiten, Zugriffe zu erreichen, als Kurven und Statistiken zu befolgen. Und die sind auch wesentlich vielversprechender.

Lesen Sie mehr »

Meister Eisy

Soeren Eisenschmidt für dreißig Tage - von denen er an achtundzwanzig nicht erreichbar war.

Soeren Eisenschmidt flat

Neulich rauschte eine Nachricht durch den Clickwald von Facebook: Soeren Eisenschmidt, seines Zeichens selbsternannter SEO-Experte, wird flat! Wie eine Flunder? Nein, nein. Wie die Telekom! Fünfzehn Leute pro Monat können ein Coaching-Abo per Telefon mit ihm abschließen, hat er angeboten, und ihn zu Bürozeiten anrufen oder anskypen so oft sie wollen. Ihm Fragen zum Thema Google, SEO, Schildkröten… stellen. Jetzt einmal ganz abgesehen davon,… Lesen Sie mehr »