Die „responsive“ Nuss

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Eine Website soll gleichzeitig winzig klein an Daten und funktional für Mobilgeräte sein, doch dennoch als Desktopvariante opulent, leicht bedienbar und vollflächig bildhaft erscheinen. Wie geht das? Wie machen es Andere?

Bei meiner Suche nach der idealen Lösung für die perfekte mobilfreundliche Seite finde ich einen Schatz: Auf der Seite „Media Queries“ gibt es eine riesige Übersicht über Vorbilder. Ich sehe mir an, wie andere kluge Köpfe dieses schwierige Thema in den Griff bekommen haben. Teste Seiten, die mir gut gefallen, über den W3C Mobile Checker und analysiere ihre Stylesheets. Mache mir Notizen und extrahiere die schönsten Ideen. Dafür werde ich ein paar Tage brauchen.

Übrigens: Es ist Berlinale-Zeit! Die Berlinale ist die schönste Saison des Jahres. Inspirationen aus aller Welt zu jeder Tageszeit. Wenn ich nicht am Rechner sitze, findet man mich im Kino. :D

Teilen Sie Ihre Meinung mit