Camus in Moabit

Im Kunstraum Kurt-Kurt zeigt Pfelder eine ebenso humorvolle wie poetische Installation französischer Art

Im Kunstraum Kurt-Kurt zeigt Pfelder eine ephemere Installation. Sie heißt „Das Fremde“, inspiriert von einem Roman von Albert Camus. Xenophobie? Nein, keineswegs. Vielmehr ein guter Anlass, über seine eigenen Grenzen nachzudenken.
Die Ausstellung wird bis 15. März zu sehen sein.

Lesen Sie mehr »