Das Kontaktformular

Viele Website-Betreiber legen zwei unterschiedliche Seiten für Kontakt und Impressum an und installieren aufwendige Kontaktformulare parallel zu einer umfangreichen Impressumsseite. Ich möchte das vereinheitlichen. Ich gestalte nur eine einzige Impressums/Kontakt-Seite, die die wichtigsten Informationen beinhält. Dazu ein kleines Formular, über das man mich per E-Mail erreichen kann. Keep it simple.

Das Plugin Contact Form 7 ist unglaublich einfach und übersichtlich. Innerhalb von 3 Minuten erstelle ich ein Kontaktformular, das sich dem Stil meines Themes anpasst. Es hat alle notwendigen Features und ist leicht verständlich. Deutsche Übersetzungen werden bereits mitgeliefert. Ich baue es auf meine Kontakt/Impressum Seite ein.

Eine Alternative ist das Plugin Contact Form Manager, es ist übersichtlich und handlich, leicht zu gestalten und hat optional zusätzliche Profifunktionen, die man kaufen kann, wenn man sie braucht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Formularseite auf eine individuelle Page weiterzuleiten, sobald die Anfrage abgesendet wurde.

Contact Form Manager und Contact Form 7 sind bisher die einzigen Kontaktformulare, fehlerfrei auf allen Webseiten, die ich betreue, auf Anhieb funktioniert haben. Alle anderen Plugins, darunter auch Fast Secure Contact Form und Easy Contact Forms, haben auf der einen oder anderen Website schon Fehler gezeigt. Einmal funktionierte das Captcha nicht, einmal war der Send-Button unsichtbar, einmal zerschoss mir das Kontaktformular meine gesamte WordPress Installation, nachdem sich Sicherheitseinstellungen nicht vertragen haben, einmal gab es PHP Konflikte mit der PHP Version des Providers und das Formular wollte nicht senden. Ich möchte für das Kontaktformular nicht Tage an Arbeit investieren, bevor es läuft und 20 verschiedene Einstellungen korrigieren müssen, bevor ich es verwenden kann. Deshalb bleibe ich bei Altbewährten.

Der einzige Nachteil an Contact Form Manager: Es hat zwar eine fertig eingebaute deutsche Sprachdatei, aber dieses Deutsch ist kein Deutsch. Auch kein Esperanto. Deshalb editiere ich die Sprachdatei mit dem Plugin CodeStyling Localization, wenn ich Contact Form Manager einsetze.

Teilen Sie Ihre Meinung mit